Verbesserung der Kommunikation und den Bürgerinnen und Bürgern und mehr Effizienz in der Gremienarbeit

Sehr geehrter Herr Bürgermeister,
die Fraktionen der CDU, Bündnis90/Grüne und FDP möchten mit dem nachfolgenden Antrag einen Impuls für eine Optimierung der Ratsarbeit und derKommunikation mit dem Bürgerinnen und Bürger für die neue Ratsperiode setzen. Im Einzelnen werden folgende Anträge gestellt.

  • 1. Kommunikation zwischen Verwaltungen und Bürgerinnen und Bürger
  • 2. Installation einer Mikrofonanlage im Ratssaal.
  • 3. Einführung eines verbindlichen Arbeitsablaufs zur Erzielung einer besseren Kommunikation mit dem Bürger in Zusammenhang mit Baumaßnahmen, um künftig Kommunikationsprobleme wie bei der Druckentwässerung oder bei der Baumaßnahme Schlesierweg / Westfalenweg zu vermeiden.
  • 4. Verbindliche Reaktion der Verwaltung auf Anfragen, Anregungen der Bürger.
  • 5. Verbesserung der telefonischen Erreichbarkeit der Verwaltungsmitarbeiter durch Nutzung moderner Telefonanlagenmerkmale.
  • 6. Einführung eines Verfahrens das eine deutliche Willkommenskultur für Neubürgerinnen und Neubürger gewährleistet.
  • A. Modernisierung der Gremienarbeit Mehr Effizienz in der Gremienarbeit.Dazu stärkere Nutzung digitaler Medien bei gleichzeitig sukzessiven Verzicht auf Papier in der Rats- und Gremienarbeit.
  • B. Pflege der Ortseingangsbereiche Verbesserung des Pflegezustandes unserer Grünanlagen in Ortseingängen und Ortsbild bestimmen Stellen durch Anpassung der Grünpflegeplanung bzw. Einbeziehung anderer ausführender Stellen.

Zu allen Antragspunkten bitten wir um die Zuweisung der Thematik an den jeweils zuständigen Fachausschuss und erbitten die Vorstellung eines Umsetzungskonzeptes (Workflowvorschlag, technische Ausstattung, Softwareunterstützung, Kosten, … ) zum jeweils nächst terminierten Fachausschuss. In der September Sitzung des Rates bitten um eine zusammenfassende Darstellung des Umsetzungsstandes.

Mit freundlichen Grüßen
CDU                                FDP                                 Bündnis 90/ Die Grünen
Werner Schwentker     Friedhelm Pösse            Dieter Hörnschemeyer

Dieser Beitrag wurde unter Anträge veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.